News News
© Förderverein Arycan Gran Canaria e.V.
Elkes Gnadenhof - Jahresrückblick 2014
Das wichtigste zuerst – den Pferden und Hunden ging und geht es super :o) Auch während der Umbauarbeiten auf dem Hof standen sie natürlich immer im Mittelpunkt des Interesses! Elke möchte die Anlagen für die Pferde so artgerecht wie möglich gestalten und hat in 2014 schon mächtig viel Arbeit investiert:
Die Pferde sollten eine Art „Paddock-Trail“ bekommen, damit sie sich freier bewegen können und mehr Abwechslung haben.
Mit Unterstützung eines guten Bekannten von Lotty hat das ganze auch schon richtig tolle Formen angenommen! Die Pferde haben mittlerweile schon ein riesiges Gelände zur Verfügung.
Die Bauarbeiten sind aber noch lange nicht abgeschlossen – Elke & Co. sind immer wieder kräftig im Einsatz!
Irlanda übernimmt die „Abnahme“ ;o) Die von den Paten finanzierten neuen Heunetze waren/sind auch schon kräftig im Einsatz :o)
Apropos Fressen… zwischendurch gibt es natürlich auch immer mal was anderes ;o)
Die Pferde genießen ihr Leben bei Elke!
Flecha tut das nicht mehr – sie hat den Gnadenhof im November 2014 verlassen. Nach einem letzen Spaziergang mit ihrem Bruder Arco hat sie den Flieger nach Deutschland genommen und ist nun dort ein glücklicher Familienhund :o)
Arco hat nicht lange getrauert und hat bei Elke´s eigenen Hündinnen Trost gesucht und gefunden ;o)  Wer weiß, vielleicht findet auch Arco in 2015 endlich seine Menschen?
Wir bedanken uns bei allen, die dieses Projekt im vergangenen Jahr unterstützt haben – ohne Euch wäre es nicht möglich, den Tieren ein tolles Heim zu bieten! Über die weiteren Fortschritte und Ereignisse auf dem Gnadenhof werden wir hier und in den News sicher berichten!
FÖRDERVEREIN ARYCAN Gran Canaria e.V.